Die Friedenskirche


Die Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Wyhlen liegt an der Rheinfelder Straße 25. Nachdem die kleine Diasporagemeinde am Ausgang des 19. Jahrhunderts auf ca. 500 Gemeindeglieder angewachsen war, entschloss man sich zum Bau einer eigenen Kirche.

Sie wurde nach einem Entwurf der Kirchenbauinspektion der badischen Kirche in neugotischem Stil erbaut und am 27.Juli 1902 eingeweiht. Schon 1984 erhielt die Kirche eine neue Orgel.

 

Seit 1952 hat die Kirche wieder ihr volles Geläut, bestehend aus drei Glocken:

  •  der Christusglocke,
  • der Lutherglocke und
  •  der Friedensglocke.

 Am 21.Juli 2002 wurde das 100-jährige Kirchenjubiläum festlich begangen. Bei diesem Anlass erhielt unsere Kirche den Namen "Friedenskirche".



der Weg zur Kirche