Die Taufe

 

Gott nimmt jeden Menschen, so wie er ist, an. Die Taufe ist dafür ein Zeichen. In der Taufe spricht Gott zu mir. Die Zusage gilt ein Leben lang. Wir können darauf vertrauen. Er ist immer für uns da und gibt uns Kraft, den richtigen Weg zu finden.

Durch die Taufe gehören wir zu Jesus Christus und zur Familie Gottes. Wir nennen Gott unseren Vater und sind wie Schwestern und Brüder.

 

 

 

 

 

 

Fragen zur Taufe

1. Ich möchte mein Kind taufen lassen. Was muss ich machen?

Rufen Sie im Pfarramt an! Wir machen einen Termin zum Gespräch. Da besprechen wir alles Wichtige rund um die Taufe. Unsere Telefonnummer lautet: 07624-4705

 

2. Wann und Wo kann ich mein Kind taufen lassen?

In unseren Gottesdiensten an einem Sonntag.

 

Wo finde ich einen Taufspruch?

Auf der Homepage www.taufspruch.de finden Sie Taufsprüche und Erklärungen dazu.

 

3. In welchem Alter sollte ein Kind getauft werden?

Meistens werden die Kinder im ersten Lebensjahr getauft. Eine spätere Taufe ist auch möglich.

 

4. Kann ich mich als Erwachsener auch taufen lassen?

Ja. Es kommt immer wieder mal vor, dass sich Erwachsene taufen lassen.

 

5. Eltern und Paten sind nicht in der Kirche. Können wir unser Kind trotzdem taufen lassen?

Nein. Es ist die Aufgabe der Eltern und Paten, die Kinder im Glauben zu begleiten und ihnen vom Glauben zu erzählen. Dazu ist es notwendig, dass Eltern und Paten Mitglieder in der Kirche sind. Sie haben die Möglichkeit, jederzeit in die Kirche einzutreten.

 

6. Dürfen wir im Taufgottesdienst fotografieren?

Ja. Der Fotograf sollte bitte vorher mit dem Pfarrer / der Pfarrerin Kontakt aufnehmen und darauf achten, dass er sich im Hintergrund hält und die Taufe nicht stört. Nach dem Gottesdienst kann man noch Gruppenfotos am Taufstein machen.

 

 

Gerne können Sie sich auch auf der Homepage der Evangelischen Landeskirche Baden über die Taufe informieren oder einen Blick in die Broschüre "Ihr Kind wird getauft" werfen.

 

 


Der Kircheneintritt

Viele Menschen sind heutzutage nicht ihr Leben lang Mitglied einer Kirche:

  • Sie haben noch nie einer christlichen Kirche angehört
  • Ereignisse in ihrem Leben haben dazu geführt, aus der Kirche auszutreten
  • Sie möchten von einer anderen christlichen Kirche zur Evangelischen Kirche wechseln

Viele Menschen suchen dann neu oder das erste Mal eine Gemeinschaft für ihren Glauben. Wenn Sie Mitglied der Evangelischen Kirche werden möchten, wenden Sie sich gerne an uns. In einem Gespräch können wir uns kennenlernen und alles weitere besprechen.

Rufen Sie im Pfarramt unter 07624 / 4705 an oder schicken Sie eine E-Mail an Wyhlen[at]kbz[dot]ekiba[dot]de